Glücklich und gesund leben

„Ich erstelle mit Ihnen einen individuellen Plan zur Gesundheitsförderung und begleite Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden.“
„Ich helfe Ihnen dabei, sich rundum wohl zu fühlen.“

Bei akuten Beschwerden genügen oft wenige Sitzungen, um deutliche Verbesserungen und Ausgeglichenheit zu erreichen. Mit der Silent-Touch-Methode werden Selbstheilungsprozesse aktiviert und Anspannungen gelöst.

Chronisches Unwohlsein entstehen oft aus Stress und un(ter)bewussten Einstellungen. Daher wende ich neben energetischer Entspannungsbehandlung auch Bewusstseins-Übungen an, um Ursachen zu finden und diese schon im energetischen Bereich aufzulösen.

Was ist silent-touch®?
Die silent-touch®-Methode ist eine sanfte und zugleich kraftvolle Behandlung, die durch fühlendes Berühren Körperbewusstsein weckt. Dabei werden die Körperfunktionen auf natürliche Weise reguliert und der Selbstheilungsprozess wird in Gang gesetzt. Mit silent•touch® bringen wir Körper und Geist wieder in Verbindung und ermöglichen damit dem Organismus sein Gleichgewicht zu finden. So lösen sich Spannungen im Körper.

„Vielen lieben Dank für Deine einfühlsame Behandlung, welche sehr heilsam für mich war. Ich hatte extrem starke Kopfschmerzen. So, dass ich regungslos in meinem Bett lag. Als Du Deine Hände aufgelegt hast vergingen nur ein paar Minuten und schon spürte ich, wie die Energie in meinem Körper wieder zu fließen begann und sich alles entspannte.
Deine intuitiven Berührungen haben sich warm, wertschätzend und liebevoll angefühlt. Ich habe mich so wohl gefühlt, dass ich gleich eingeschlafen bin. Als ich nach nur 20 Minuten wieder zu mir kam, war ich komplett beschwerdefrei und konnte noch einen schönen Abend mit meinen Freunden verbringen. Danke für Deine Unterstützung in diesem Moment und diese wundervolle Erfahrung.“

—Aline Brandstetter, Bäretswil, Schweiz

„Ich hatte starke Schmerzen im rechten Oberschenkel, in der Leiste und im Lendenwirbelbereich. Nach einigen Sitzungen bei Frau Andrea Viertl geht es mir wieder sehr gut. Ich kann wieder ganz normal Sport betreiben, was ich vorher ohne Schmerzen nicht mehr konnte. Danke liebe Andrea.“

—Aloisia Dürnberger, Graz